ERFAHRUNGEN MIT DEM IMPFSTOFF

Analeslie Martinez

analeslie M.jpg

Hilo, Hawaii Island, USA

Studentische Apothekerin am Daniel K Inouye College für Pharmazie an der Universität von Hawaii

 

Wie hast du dich gefühlt, als du geimpft wurdest? Was ist deine Erfahrung damit?

Den COVID-19-Impfstoff zu bekommen, fühlte sich an wie jeder andere Impfstoff, außer dass ich dieses Mal sehr aufgeregt war, diesen Impfstoff zu bekommen. In den Tagen nach meiner ersten Impfung fühlte ich mich ein wenig empfindlich an der Injektionsstelle und etwas müder als gewöhnlich, aber das verging schnell in etwa 2 oder 3 Tagen. Nach dem zweiten Impfstoff spürte ich nur etwa einen oder zwei Tage lang eine Empfindlichkeit der Injektionsstelle, aber ansonsten traten keine anderen Symptome im Zusammenhang mit dem Impfstoff auf.
Ich hatte das große Glück, Teil des COVID-19-Impfstoffteams in Hilo, Hawaii, sein zu können. Am 23. Dezember 2020 haben wir die COVID-19-Impfklinik im örtlichen Krankenhaus Hilo Medical Center eröffnet und 160 Pfizer-BioNTech-Impfstoffe für das Krankenhauspersonal vorbereitet und verabreicht. Seitdem haben wir zwischen 150 und 250 Gemeindemitglieder und Kupunas (Hawaiianer für „ältere Menschen“) geimpft. Wir haben Menschen geimpft, die schwanger sind, stillen, über 100 Jahre alt sind, derzeit mit Krebs zu tun haben oder zuvor an Krebs erkrankt sind, und alle sind für ihre zweite Dosis zurückgekommen. Ich habe so eine großartige Erfahrung gemacht, mit vielen Leuten zu sprechen und ihre Fragen zum Impfstoff zu beantworten.

 

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Hawaii ist ein sehr beliebtes Touristenziel, aber viele Teile des Staates gelten als ländlich, da viele Menschen keinen Zugang zu medizinischer Versorgung haben. Als Pharmaziestudenten wenden wir uns an diese abgelegenen Gebiete, um kostenlose Vorsorgeuntersuchungen und Schulungen sowie Impfkliniken anzubieten, und oft sind wir die einzige Zugangsquelle, über die sie verfügen. Dörfer sind anfällig für COVID-19-Ausbrüche, werden aber auch zunehmend anfälliger für schwerwiegende gesundheitliche Folgen, da sie beispielsweise ihren Blutdruck oder Blutzucker nicht im Auge behalten. Ich habe den Impfstoff genommen, um unterversorgten Gemeinden weiterhin kostenlose Dienste anbieten zu können, ohne sie einem noch höheren Risiko auszusetzen. Ich möchte auch wirklich wieder reisen.

Welchen Impfstoff haben Sie bekommen?

Pfizer-BioNTech

Robin Schönfeldt

Robin S.jpg

Eppelborn, Deutschland

Krankenpfleger für Gesundheit und Medizin, Abteilung für Onkologie / Hämatologie

 

Wie hast du dich gefühlt, als du geimpft wurdest? Was ist deine Erfahrung damit?

Ich war am Morgen meines ersten Impftermins sehr aufgeregt. Die Organisation und das Verfahren im Impfzentrum von Neunkirchen sowie die medizinischen Informationen und die Durchführung der Impfung waren jedoch sehr gut. Ich war sehr verblüfft über die schnelle Entwicklung dieses neuen Impfstoffs. Ich hatte nie Angst oder Zweifel an diesem neuen Impfstoff, aber ich hatte großen Respekt davor. Ich habe mich vorher gründlich über den Impfstoff unter Verwendung vertraulicher Quellen informiert. Außerdem habe ich viele Artikel gelesen, die auf Subjektivität beruhten und denen die wissenschaftlichen Beweise fehlten. Dies machte mich wütend, weil so viele falsche Informationen im Umlauf sind. Zum Zeitpunkt meiner Impfung war ich unglaublich dankbar, dass ich sie erhalten habe, um meine anvertrauten Patienten, meine Familie und mich selbst schützen zu können.


Was waren deine Überlegungen zur Einnahme des Impfstoffs?

Das Hauptargument, das mich überzeugt hat, den Impfstoff zu nehmen, war die Fähigkeit, andere Menschen und mich selbst zu schützen. Vor allem, weil ich jeden Tag mit vielen Menschen zu tun habe, die in meinem Beruf an Grunderkrankungen oder Immunsuppression leiden. Ich möchte einfach helfen, die Coronapandemie zu bekämpfen. Zu keinem Zeitpunkt hatte ich Vorbehalte gegen eine Covid 19-Impfung, da die Impfungen in den durchgeführten Studien und von der EU umfassend auf Sicherheit und Wirksamkeit überprüft wurden.


Welchen Impfstoff haben Sie bekommen?

Pfizer-BioNTech

Erste Impfung am 31.12.2020

Zweite Impfung am 21.01.2021

Miriam Guadalupe Flores Vargas

Miriam G.jpg

Monterrey, Mexiko

Assistenzärztin Pädiatrie Krankenhaus UMAE

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Während der ersten Stunden hatte ich Schmerzen an der Injektionsstelle, dann fühlte ich mich ungefähr 24 Stunden lang allgemein müde. Meine Erfahrung war gut, da ich sagen kann, dass ich keine ernsthaften Nebenwirkungen mit dem Impfstoff hatte.

 

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Als Ärztin, die verdächtige und bestätigte Patienten mit COVID behandelt 19.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Spencer Martin

Spencer Martin.jpg

Vancouver, Kanada

Assistenzarzt arbeitet in der allgemeinen Chirurgie im Saint Paul's Hospital

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich erhielt meine erste Dosis am 7. Januar und hatte keine Nebenwirkungen. Ich freue mich darauf, meine zweite Dosis so schnell wie möglich zu erhalten.

 

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich habe aus erster Hand gesehen, wie COVID-19 Menschen, einschließlich junger Menschen, schwer krank machen kann. Daher war es für mich ein Kinderspiel, den Impfstoff zu bekommen. Ich habe auch einen Doktortitel in Immunologie und bin sehr zuversichtlich in diesen Impfstoff. Ich habe die Publikation des New England Journal of Medicine über den Pfizer-Impfstoff gelesen und festgestellt, wie wirksam er gegen COVID ist. Ich würde jeden ermutigen, den Impfstoff zu erhalten, sobald er berechtigt ist.

 

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Constanza Oyarzún

costanza%20O_edited.jpg

Lota, Chile

Ärztin bei Cesfam Sergio Lagos Olave

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?
Der Impfstoff tat nicht weh und ich bekam keine Reaktion auf meiner Haut oder meinem Arm. Nach dem Impfstoff trank ich wie vorgeschlagen einen Liter Wasser. Ich hatte danach keine COVID-19-Symptome mehr und nach dem Impfstoff arbeitete ich normal weiter.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich habe mich am 28. November mit COVID-19 infiziert (ich habe nur Anosmie und Ageusie [Geruchs- und Geschmacksverlust] entwickelt). Ich habe keine chronischen Krankheiten, bin aber allergisch gegen Latex, Penicillin und Sulfat.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Coronavac vom Sinovac-Labor (China)

Esteban A.jpg

Esteban Alberto Ibarra Gutiérrez

Monterrey, Mexiko

Rheumatologe im Krankenhaus UMAE

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Während der Anwendung fühlte ich mich nicht unwohl. Meine Erfahrung war im Allgemeinen positiv. Es gab keine langen Warteschlangen (ungefähr 20 Personen vor mir), die Anweisungen des Personals, das den Impfstoff verabreichte, waren klar, und wir hatten danach 30 Minuten Wachsamkeit. Es gab eine gute Disposition für die zweite Dosis.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich bin Arzt und war während meiner COVID-Infektion schwer krank. Nachdem ich mich erholt habe, sehe ich immer noch Patienten auf der COVID-Station. Ich denke, wenn ich ein zweites Mal infiziert werde, schaffe ich es möglicherweise nicht.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Christina N.jpg

Christina Nowicki

Chicago, USA

Doktorandin am Rush University Medical Center

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich war sehr aufgeregt, die Gelegenheit zu haben, den Impfstoff zu bekommen. Bei der ersten Dosis hatte ich keine anderen Symptome als leichte Schmerzen an der Injektionsstelle. Nach meiner zweiten Dosis war mein Arm wieder wund, aber am nächsten Tag hatte ich Schmerzen und Müdigkeit. Alle meine Symptome waren in ungefähr 48 Stunden verschwunden.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich habe den Impfstoff bekommen, weil ich in einem medizinischen Zentrum forsche, aber vor allem wollte ich meinen Teil dazu beitragen, Infektionen vorzubeugen und diese Pandemie hoffentlich zu beenden.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

guadalupe C.jpg

Guadalupe Columna Tirado

Tuxpan de Rodríguez Cano, Veracruz. Mexiko

Chemikerin im Zivilkrankenhaus Emilio Alcázar

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

In Wahrheit fühlte ich ein wenig Schmerz, der im Rest des Tages und bis zum nächsten Tag etwas mehr zunahm. Ich bekam es gegen 11:45 Uhr morgens und hatte große Angst, weil ich nicht wirklich wusste, was ich vor mir hatte. Ich hatte Zweifel an den möglichen Konsequenzen, die sich im Laufe der Zeit ergeben könnten (wegen der Eile seiner Produktion).

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Weil ich im Gesundheitssektor bin, aber im Moment bin ich auf der sicheren Seite. Aber früher oder später muss ich zur Arbeit gehen und fast alle meine Mitarbeiter, die arbeiten, sind krank geworden.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Jose D.jpg

José Daniel Paz Guzmán

Monterrey, Mexiko

Pädiatrie im Krankenhaus UMAE

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Während der Anwendung fühlte ich einen nur leichten Schmerz in meinem Arm. Persönlich war ich bereits an COVID-19 erkrankt. Die Anwendung war schnell und ohne Komplikationen, da das kompetente und qualifizierte Personal bereit war, auf mögliche Reaktionen zu reagieren.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich bin Arzt und Sohn. Hauptsächlich habe ich den Impfstoff nur zum persönlichen und indirekten Schutz meiner Familie bekommen. Ich wollte nicht die Hoffnung oder mehr medizinisches Personal in der ersten Aufmerksamkeitslinie für Patienten verlieren, die in meinem Fall Kinder sind.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Eileena_edited_edited.jpg

Eileena Giurini

Chicago, USA

Laborassistentin am Rush University Medical Center

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich war sehr aufgeregt, die Gelegenheit zu haben, den COVID-Impfstoff zu erhalten! Der Prozess war sehr effizient und schnell, alle beteiligten Mitarbeiter waren freundlich und professionell, und der Erhalt des Impfstoffs selbst war nicht schmerzhafter als die Grippeschutzimpfung. Natürlich musste ich nach Erhalt jedes Teils des Impfstoffs ein Selfie machen!

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich habe den Impfstoff bekommen, weil es eine kleine Sache ist, die ich tun kann, um uns der Beendigung der Pandemie einen kleinen Schritt näher zu bringen. Der Erhalt des COVID-Impfstoffs hat mir auch viel Sicherheit gegeben, dass ich mich und die Menschen um mich herum in Sicherheit bringe.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Jessica Merino Caballero

Jessica M.png

Monterrey, Mexiko

Pädiatrische Neurologin am Krankenhaus UMAE

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Während der Anwendung hatte ich keine Beschwerden, aber innerhalb weniger Minuten zeigte ich leichte Schmerzen an der Anwendungsstelle. Dieser Schmerz gab am nächsten Tag nach. Daher war meine Erfahrung positiv.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich habe es als aktives Gesundheitspersonal im Covid-Bereich beantragt.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Claire.jpg

Claire Auger

Chicago, USA

Doktorandin am Rush University Medical Center

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Als ich den ersten Impfstoff bekam, fühlte ich mich am ersten Tag total gut, am zweiten Tag war mein Arm ein wenig wund (wie es ist, wenn ich eine Injektion bekomme) und ich fühlte mich ein wenig müde, aber das war es. Als ich am ersten Tag den zweiten Impfstoff bekam, ging es mir gut, aber in der Nacht hatte ich leichtes Fieber. Am zweiten Tag nach der zweiten Dosis war ich extrem müde, hatte einen geschwollenen Lymphknoten unter dem Arm und wieder sehr leichtes Fieber.
Insgesamt würde ich sagen, dass meine Symptome sehr mild waren und ich nach einigen meiner Grippeschutzimpfungen schlimmere Symptome hatte.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich habe den Impfstoff bekommen, weil ich auf die Wissenschaft und Forschung vertraue, die in den Impfstoff eingeflossen sind, und die Menschen um mich herum in Sicherheit bringen wollte. Ich arbeite in einem Krankenhaus und daher ist mein Expositionsrisiko relativ hoch und mein Haushalt umfasst mehrere Personen mit hohen Risikofaktoren für Covid. Obwohl nicht nachgewiesen wurde, dass der Impfstoff, den ich erhalten habe, die Ausbreitung verhindert, denke ich, dass er das Risiko wahrscheinlich mindern wird.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Daniel Gómez González

Daniel G.jpg

Monterrey, Mexiko

Pädiatrischer Hämatologe im Krankenhaus UMAE

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich war sehr aufgeregt, also fühlte ich die Nadel nicht, nur einen leichten Schmerz, als sie vorbei war.
Die Erfahrung war gut. Es war organisiert und das Personal überprüfte uns immer, sowohl Ärzte als auch Krankenschwestern überwachten jeden Schritt und suchten nach nachteiligen Auswirkungen.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich bin Arzt und bin ausgesetzt, wenn ich die COVID-Station betrete, um auf mich selbst und auch auf meine Familie aufzupassen.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Ilse Santivañez Estrada

Ilse S.jpg

Monterrey, Mexiko

Pädiatrische Assistenzärztin, UMAE-Krankenhaus

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Nach der Anwendung hatte ich nur leichte Schmerzen im Anwendungsarm. Ich hatte einmal eine fieberhafte Nebenwirkung, danach gab es keine anderen Symptome.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Als Angestellte im Gesundheitswesen in einem begehrten Gebiet, auch für die persönliche Betreuung und für meine Familie.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Kimberly Fiock

Kimberley_edited.jpg

USA
Doktorandin

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich war sehr stolz, als ich den Impfstoff bekam, weil ich wusste, dass die Arbeit in seine Entwicklung gesteckt wurde. Als Wissenschaftler weiß ich, dass der größte Traum eines Wissenschaftlers darin besteht, zu sehen, wie die Forschung, die er durchgeführt hat, das Leben verändert. Genau das macht dieser Impfstoff. Die eigentliche Injektion selbst war schmerzlos. Tatsächlich dachte ich, die Person, die es verwaltet, hätte es noch nicht getan, weil ich buchstäblich nichts fühlte! Das Einchecken und Warten auf meinen Einsatz war super einfach und sehr effizient. Insgesamt dauerte es ungefähr eine Stunde, weil andere Leute gleichzeitig ihren Impfstoff erhielten!

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich habe den Impfstoff bekommen, um mich und meine Gemeinde vor der Ausbreitung des Virus zu schützen. Wir sind alle dafür verantwortlich, uns gegenseitig zu schützen, indem wir uns impfen lassen, eine Maske tragen und uns sozial distanzieren.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Yerania I.jpg

Yerania Idali De La Cruz Perez

Monterrey, Mexiko

Anästhesistin - Krankenhaus UMAE

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Im Moment fühlte ich nichts, Stunden später fühlte ich nur Schmerzen im Bereich der Injektionsstelle, der mit Ibuprofen gelindert wurde. Ich habe dieses Medikament nur 2 Tage lang eingenommen. Meine Erfahrung war normal, wie bei jedem anderen Impfstoff, sie schränkte meine täglichen Aktivitäten nicht ein und ich setzte meine normale Routine fort.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Für die Erstversorgung von COVID-19-Patienten

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Laura T.png

Laura Tran

Chicago, USA

Doktorandin am Rush University Medical Center

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich war nervös aber aufgeregt! Es gab (und gibt) viele Nachrichten und Informationen über den Impfstoff, aber ich bin ein fester Befürworter von Impfungen und wie Impfstoffe ein Segen für die Gesellschaft sind. Sie funktionieren und werden von umfangreichen wissenschaftlichen Erkenntnissen unterstützt!

Ich habe meine Impfung Ende Januar erhalten. Am ersten Tag meiner Impfung hatte ich nur leichte Schmerzen im Arm. Am zweiten Tag wurde ich vom „Müdigkeitszug“ getroffen und fühlte mich unglaublich müde, aber insgesamt in guter Stimmung! Die erste Dosis war ein Kinderspiel. Drei Wochen später erhielt ich meine zweite Dosis. Ich hatte viel mehr Schmerzen in meinem Arm, die zwei Tage anhielten und in der folgenden Nacht einen leichten Schüttelfrost hatten. Insgesamt hatte ich keine größeren Nebenwirkungen durch den Impfstoff! Ich hatte das große Glück, diesen Impfstoff zu erhalten, und er hat mir definitiv Seelenfrieden gebracht.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Wieder hatte ich das große Glück, den Impfstoff über meine Universität zu erhalten! Da ich aufgrund meiner Forschung täglich auf dem Campus sein muss, komme ich mit einer Reihe verschiedener Bevölkerungsgruppen in Kontakt, von Studenten bis zu älteren und immungeschwächten Patienten. Dies war ein treibender Faktor für meine Entscheidung, den Impfstoff zu erhalten, damit ich mich und meine Umgebung schützen kann. Ich denke, es ist wichtig zu bedenken, dass das Tragen einer Maske und das Üben sozialer Distanzierung großartige Methoden sind, um die Ausbreitung von COVID zu verlangsamen. Der Impfstoff macht Sie nicht unbesiegbar, aber es ist eine weitere Gelegenheit, die Pandemie zu stoppen.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Rosa elva.png

Rosa Elva Vela Dávila

Monterrey, Mexiko

Rheumatologin am UMAE-Krankenhaus

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Während der Anwendung der ersten Dosis fühlte ich leichte Schmerzen in meinem Arm. Bei der zweiten Dosis, 21 Tage später, fühlte ich mich genauso unwohl.

Meine Erfahrung war positiv. Die Logistik war angemessen, und der Ort hatte Ärzte, die darauf vorbereitet waren, Nebenwirkungen zu behandeln, falls dies erforderlich war. Ich ging danach ohne andere Probleme zur Arbeit.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich bin Arzt und manchmal bin ich in den COVID-Bereich gegangen, um meine Patienten zu sehen. Ich gebe auch öffentliche und private Konsultationen. Ich musste den Impfstoff bekommen, um professionell weiterarbeiten zu können.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

maria%2520c_edited_edited.jpg

Maria Cristina Gutierrez Herrera

Monterrey, Mexiko

Assistenzärztin Kinderarzt Krankenhaus UMAE

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Nach der Anwendung hatte ich zwei Tage lang nur leichte Schmerzen im Arm. Ich hatte keine Nebenwirkungen am Tag oder danach. An dem Ort, an dem der Impfstoff verabreicht wurde, waren Krankenschwestern und Ärzte darauf vorbereitet, bei Bedarf mit Komplikationen umzugehen.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Als Gesundheitspersonal in einem begehrten Gebiet, auch für die persönliche und familiäre Betreuung.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Maddie_edited.jpg

Maddie Funderburg

IL, USA

Lehrerin

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich konnte den Impfstoff durch meinen Schulbezirk bekommen. Ich war begeistert von meinem Impfstoff und fühlte mich ermutigt zu sehen, dass so viele meiner Kollegen auch ihren bekommen. Ich hatte das Gefühl, dass das Ende der Pandemie in greifbare Nähe gerückt ist. Ich hatte keine Nebenwirkungen mit der ersten Dosis außer einem schmerzenden Arm. Nach der zweiten Dosis bekam ich am Tag danach leichtes Fieber und hatte Schüttelfrost. Diese Nebenwirkungen waren am Ende des Tages verschwunden.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich habe den Impfstoff bekommen, um mich, meine Schüler und meine Familie zu schützen.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Robert G.jpg

Robert S. Gerowitz

Palatine, IL, USA

Optiker

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?
Vax # 1: Tag 1 keine Auswirkungen. Tag 2 träge & 5/10 Schulterschmerzen
Vax # 2: Tag 1 keine Auswirkungen. Tag 2 etwas weniger träge, 2/10 Schulterschmerzen & Kopfhaut / Haar zart zum Anfassen.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich glaube an den Prozess und bin im Gesundheitswesen so vielen Patienten ausgesetzt

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Linda%20D_edited.jpg

Linda E. Davies

USA

Im Ruhestand

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?
Als mir mitgeteilt wurde, dass ich einen Termin für meinen ersten Impfstoff vereinbaren könnte, fühlte ich mich, als hätte ich in der Lotterie gewonnen, aber meistens war ich so erleichtert - es fühlte sich an, als wäre ein Gewicht von meinen Schultern genommen worden. Der Prozess des Eincheckens und Erhaltens des ersten Impfstoffs war äußerst gut organisiert. Sie müssen eine sehr kleine Nadel verwenden, weil ich es kaum gefühlt habe. Ich hatte überhaupt keine Nebenwirkungen außer einem schmerzenden Arm. Die zweite Injektion verlief fast genauso wie die erste, aber ich war in kürzerer Zeit fertig. Wieder war die Hauptnebenwirkung ein schmerzender Arm.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich habe gesehen, was der Virus so vielen Menschen angetan hat. Meine 90-jährige Mutter erholte sich gerade von einem Schlaganfall in ihrem Haus, als Pflegekräfte hereinkamen. Sie bekam Covid von jemandem, der in ihr Haus kam und seit 4 Monaten im Krankenhaus ist. Es ist eine verheerende Krankheit, die ich nicht bekommen wollte, und im Gegenzug kann ich jetzt niemanden mehr anstecken. Jeder muss geimpft werden, damit wir unser Leben wieder normalisieren können.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Miranda G.jpg

Miranda Gerowitz

Chicago, USA

Social Media und Marketing Managerin

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Körperlich fühlte ich mich total gut, abgesehen davon, dass mein Arm wund war (zu erwarten nach einer Impfung). Geistig war ich aufgeregt und fühlte mich hoffnungsvoll! Meine Erfahrung war insgesamt sehr positiv. Ich ging zu einer örtlichen Gesundheitsklinik, wo der Prozess reibungslos und sicher verlief, im Hintergrund lustige Musik gespielt wurde und es schnell ging (vielleicht insgesamt 20-25 Minuten).

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich habe den Impfstoff bekommen, um mich und die Menschen um mich herum in Sicherheit zu bringen.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Moderna

Carmelia_edited.jpg

Carmella Nowicki

IL, USA

Im Ruhestand

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich bin 68 Jahre alt und hatte das große Glück, einen Termin im Good Shepherd Hospital zu bekommen. Die Klinik war sehr gut geführt und die Schlange war kurz. Nachdem ich morgens meine erste Injektion erhalten hatte, ging es mir den ganzen Tag gut, aber als sich der Abend näherte, tat mir der Arm an der Injektionsstelle sehr weh. Es schwoll weiter an und ich legte abends und nachts einen Eisbeutel auf. Am Morgen war ich wieder normal und hatte keine anderen Symptome. Meine zweite Injektion war wunderbar. Ich hatte überhaupt keine Symptome oder Nebenwirkungen. Ich fühlte mich besser als gewöhnlich und mit viel Energie. Ich empfehle dringend, sich impfen zu lassen, um sich und andere zu schützen.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich gebe zu, dass ich anfangs etwas zögerte, den Impfstoff zu bekommen, aber alle meine Befürchtungen waren beseitigt, als ich es tat. Vor allem, weil meine Erfahrung so positiv war und ich so milde Symptome hatte. Ich hatte das Gefühl, dass das Risiko, Covid zu bekommen, so viel höher war als krank von einer Injektion. Die Injektion selbst war wie eine Grippeimpfung und ich wollte meine Familie und Freunde beschützen und besuchen. Ich fühle mich jetzt so viel sicherer, mit anderen zusammen zu sein. Ich trage immer noch meine Maske und wasche meine Hände, um auf der sicheren Seite zu sein, aber ich habe das Gefühl, dass das Licht jetzt am Ende des Tunnels scheint.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Moderna

AR CV pic.jpg

Armando Andres Roca Suarez

Lyon, Frankreich

Postdoktorand am Krebsforschungszentrum von Lyon (CRCL)

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Die einzige Nebenwirkung, die ich nach der Impfung hatte, waren leichte Schmerzen im Oberarm, die am nächsten Tag verschwunden waren. Dieses winzige Unbehagen war nichts im Vergleich zu dem Glück, es zu bekommen. Ich verließ das Impfzentrum mit einem hoffnungsvollen Ausblick.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Als Medizinstudent lernte ich die Geschichte von Maurice Hilleman kennen, indem ich Paul Offits "Geimpft: Die Suche eines Mannes nach den tödlichsten Krankheiten der Welt" las. Er war eine zentrale Figur bei der Entwicklung einer Vielzahl von Impfstoffen, die Millionen von Menschenleben gerettet haben. So wichtig seine Arbeit auch war, ich hatte noch nie von dieser Person gehört. In ähnlicher Weise hat uns das vergangene Jahr gelehrt, dass jeder der Wissenschaftler, die an der Entwicklung von Impfstoffen gegen COVID-19 beteiligt sind, einige der wirklichen Helden in unserer Gesellschaft sind, auch wenn sie nicht die Anerkennung haben, die sie verdienen. Einer der Gründe, warum ich diesen Impfstoff haben wollte, war, dass ich meine Erfahrungen teilen und beschreiben konnte, wie sehr ich die Arbeit dieser erstaunlichen Menschen schätze. So faszinierend es auch ist, die Wissenschaft auf diesem Gebiet zu diskutieren, ich denke, der Hauptgrund, warum ich nicht gezögert habe, mich impfen zu lassen, ist, dass ich wie viele von Ihnen während dieser Pandemie auch Freunde und Verwandte verloren habe. Da ich weiß, welchen Tribut diese Krankheit einer Familie zufügen kann, möchte ich meine nicht in diese Situation bringen, insbesondere wenn ich sichere und wirksame Mittel habe, um sie zu verhindern.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

AZD1222 (AstraZeneca)

Sheryl Hoyer

Sheryl H.jpg

Chicago, USA

Stellvertretende Programmdirektorin Dermatologie an der Universität von Illinois in Chicago
Dermatologin am North Shore Center für medizinische Ästhetik

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich war aufgeregt, den Weg zurück zum „Normalen“ zu beginnen, und aufgeregt, dass dies Teil des guten Materials für die Geschichts- und Wissenschaftsbücher war. Es gab auch ein Gefühl, das ich nicht in einem Wort zusammenfassen kann, ein verwirrtes und trauriges Gefühl, dass ich das Gefühl hatte, es sei die einzige gute Erfahrung / Sache, die ich nicht teilen konnte. Normalerweise, wenn ich mich bei etwas so gut fühle, kann ich es teilen oder jemand anderem geben, aber das konnte ich mit meinem Impfstoff nicht tun. Ich musste mich daran erinnern, dass das Beste, was ich tun konnte, war, zu meiner Zeit zu meiner Injektion zu erscheinen und auf den Prozess zu vertrauen. Wenn ich meine bekomme (in 1a an vorderster Front wichtige Mitarbeiter des Gesundheitswesens), dann wäre das der Anfang für alle, die sie bekommen.

Zu diesem Zweck blieben meine Tochter und ich mehrere Nächte nach Mitternacht auf und versuchten, Familie und Freunde zu gewinnen, die sich für Impftermine qualifizierten. Bei der Arbeit gaben meine Mitarbeiter und ich unseren älteren Patienten Tipps, wie sie Impfstofftermine finden können.

Nach beiden Schüssen fühlte ich mich nicht krank, kaum ein schmerzender Arm.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich bekam den Impfstoff, damit ich meine 80-jährige Mutter, meine 94-jährige Schwiegermutter und meinen Sohn besuchen konnte, die alle in verschiedenen Teilen des Landes leben. Ich habe den Impfstoff bekommen, der uns allen hilft, wieder zur„normalität “ zurück zu kehren.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Isabel Barrios Cruz

Isabel BC.png

Estacion Colonias Altamira, Tamaulipas, Mexiko

Hausfrau

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich fühlte mich gut wie bei jedem anderen Impfstoff.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich habe den Impfstoff gegen inneren Frieden bekommen, weil ich mich dadurch besser und sicherer fühle. Für Gesundheit und Schutz. Ich denke, wir sollten uns alle impfen lassen.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Joe

Joe.jpg

Boston, USA

Techniker

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich fühlte fast nichts, als ich den Impfstoff bekam. Ich war ein bisschen nervös, aber sonst nichts. Die Muskeln in meinem Arm zogen sich nach Erhalt der ersten Dosis einige Minuten lang ein wenig zusammen. Ich habe meinen Arm im Kreis bewegt, und ich denke, das hat geholfen. Mein Arm war an diesem Tag ein bisschen wund, wie bei jedem Impfstoff. Ich hatte nach der zweiten Dosis keine Nebenwirkungen oder Schmerzen.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich hatte keine Wahl, aber ich hatte auch keine Präferenz. Ich habe den Impfstoff bekommen, weil ich glaube, dass viele Menschen hart gearbeitet haben, um ihn sicher zu machen. Alle Impfstoffbestandteile sind auf der CDC.gov-Website aufgeführt. Ich glaube, der Impfstoff ist der beste Weg, um langfristig vor dem Coronavirus geschützt zu sein. Ich möchte wirklich zum normalen Leben zurückkehren und andere Menschen wieder umarmen und besuchen können. Ich denke, eine Impfung gibt uns die besten Chancen dafür.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Lis Hoch

anonymous_female_english-01.jpg

St. Gallen, Schweiz

Im Ruhestand

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich verfolgte mit Interesse die Entwicklung eines Impfstoffs gegen Covid-19. Als die Zeit gekommen war, meldete ich mich sofort bei meinem Hausarzt an. Als über 80-Jähriger mit bereits bestehenden Bedingungen war ich bereits für Februar geplant. Die Impfung verlief reibungslos. Abgesehen von einem geröteten Fleck an der Injektionsstelle hatte ich nicht die geringste Reaktion

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich wurde geimpft, weil ich dem Medikament vertraue und es mir mehr Sicherheit gibt. Ich freue mich darauf, meine Familie wiederzusehen.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Moderna

Jason W.jpg

Jason Wei

Chicago, USA
Arzthelferin (Dermatologie)

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Unmittelbar nach meinem ersten Impfstoff begann mein Arm zu schmerzen. Im Laufe der nächsten 48 Stunden fühlte ich eine leichte Müdigkeit, aber nichts Außergewöhnliches. Die unangenehmste Nebenwirkung, die ich bei meinem ersten Impfstoff bekam, waren einige Episoden von Nachtschweiß in der Nacht, die möglicherweise zu meiner Müdigkeit beigetragen haben. Die Nebenwirkungen des zweiten Impfstoffs waren definitiv deutlicher! Den Rest des Tages nach meinem zweiten Impfstoff fühlte ich mich gut, dann am Tag nachdem ich leichte Kopfschmerzen hatte. Dann nahmen die Effekte wirklich fast genau an der 24-Stunden-Marke zu, wo ich im Grunde anderthalb Tage außer Betrieb war. Meine Kopfschmerzen verschlimmerten sich, ich hätte Übelkeit, wenn ich meinen Kopf zu schnell bewegte, und ziemlich starke Müdigkeit. Nach diesen 1,5 Tagen fühlte ich mich jedoch wie neu!

In Bezug auf den tatsächlichen Erhalt des Impfstoffs war meine Erfahrung ziemlich einfach. Das Schwierigste war, mich anzumelden, aber als ich es tat und zum Termin kam, war es im Wesentlichen rein und raus. Ich kam 15 Minuten vor meinem Termin an und füllte einen Fragebogen aus. Sie ließen mich dann 15 Minuten unter Beobachtung warten, nachdem ich den Schuss erhalten hatte. Wenn Sie Nebenwirkungen, insbesondere Anaphylaxie, auf Medikamente, andere Impfstoffe oder andere Inhaltsstoffe feststellen, müssen Sie 30 warten.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Mein Job erfordert, dass ich in ständigem Patientenkontakt bin. Für die Sicherheit derer, mit denen ich interagiere, einschließlich meiner Kollegen, war es daher naheliegend, den Impfstoff zu erhalten. Es gab mir auch die Gelegenheit, meine Erfahrungen mit denen zu teilen, die skeptisch sind und hoffentlich zeigen können, dass es nichts gibt, vor dem ich Angst haben muss.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Moderna

Klaus Hoch

anonymous_male_english-01.jpg

St. Gallen, Schweiz

Im Ruhestand

 

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich fühlte einen Stich und viel Vorfreude. Die Reaktion war die gleiche wie bei der Grippeschutzimpfung.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Endlich wieder ein normales Leben führen.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Moderna

Naba Agha

Naba A.jpg

Ann Arbor, MI, USA

Impfkoordinationsassistentin / Doktorandin

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich habe meinen Impfstoff bei Michigan Medicine bekommen. Der gesamte Prozess der Impfung verlief größtenteils reibungslos. Bei der ersten Dosis verspürte ich später am Tag Armschmerzen, und am nächsten Tag nahmen die Schmerzen in meinem linken Arm zu. Aber ich fühlte nichts anderes als nur den typischen Armschmerz, den man bei den meisten Impfstoffen bekommt. Hatte keine anderen Nebenwirkungen ab der 1. Dosis. Nach der 2. Dosis bekam ich etwa 10 Stunden nach der 2. Dosis leichte Kopfschmerzen. Am nächsten Tag wurden daraus Kopfschmerzen in den Nebenhöhlen, die ich noch nie zuvor hatte. Das war nicht angenehm, aber erträglich. Am nächsten Tag bekam ich keine anderen Symptome mehr als die Kopfschmerzen in den Nebenhöhlen.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich bin ein Angestellter im Krankenhaus, daher wurde es allen Angestellten von Michigan Medicine gegeben. Ich möchte mich und meine Lieben auch vor COVID-19 schützen. Ich hatte mehr Angst vor der Krankheit als vor dem Risiko möglicher Symptome, die der Impfstoff hervorrufen könnte.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Servet Yașar

Servet.png

Rumänien

Augenarzt

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich hatte im Moment der Impfung keine Schmerzen oder Empfindungen. Am ersten Abend hatte ich Kopfschmerzen (nur bei Unbehagen). Der Schmerz in meinem Arm, der geimpft wurde, dauerte 2 Tage. Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, aber ich habe den Verdacht, dass ich mich nach der Impfung chronisch müde fühlte

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Bewertung der Vor- und Nachteile. Ich wollte keine mögliche Infektion riskieren

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Paul

Paul Hojda.jpg

Kopenhagen, Dänemark

Optometriestudent

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Die Impfung selbst war sehr schnell und schmerzlos. Danach wurden wir angewiesen, bei allergischen Reaktionen 15 Minuten in einem Wartezimmer zu warten. Es gab zum Glück keine. Ein paar Stunden nach der Impfung bekam ich Muskelschmerzen, besonders in meinen Beinen, und ungefähr 8 Stunden später hatte ich ein ausgewachsenes Fieber mit Schüttelfrost und allem. Ich konnte in der ersten Nacht kaum schlafen. Es fühlte sich einfach so an, als wäre ich krank. Das Fieber und der allgemeine Krankheitszustand setzten sich am nächsten Tag fort, aber am dritten Tag fühlte ich mich wieder besser und am vierten Tag fühlte ich mich perfekt. Bisher ist es fast einen Monat her, seit ich geimpft wurde und habe keine langfristigen Nebenwirkungen.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Ich möchte mich und meine Umgebung vor dem Coronavirus schützen.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

AstraZeneca

Christine Little

anonymous_female_english-01.jpg

Victoria, Kanada

Stellvertretende Ministerin

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Was war deine Erfahrung?

Ich war erleichtert und aufgeregt, den Impfstoff zu erhalten, weil die Immunität der Gemeinschaft das einzige ist, was uns zur Genesung von diesem Virus führen wird. Meine Erfahrung war sehr positiv, mit Nebenwirkungen wie leichter Müdigkeit für einen Tag und einen leicht schmerzendem Arm für ungefähr 2 Tage.

Warum hast du den Impfstoff bekommen?

Nur durch Impfungen können wir unsere Angehörigen und die Gesellschaft vor diesem Virus schützen. Je früher so viele Menschen wie möglich geimpft werden, desto eher können wir die Auswirkungen dieses Virus hinter uns lassen. Das Virus hat nicht nur einen schrecklichen Tribut an verlorenen Angehörigen gefordert, sondern auch die wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen waren verheerend.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

AstraZeneca

Jan Wouters

anonymous_male_english-01.jpg

Volkel, Niederlande

Im Ruhestand

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Ich war fast euphorisch, weil ich sehr froh war, dass ich geimpft werden würde. Als der Impfstoff injiziert wurde, spürte ich einen gewissen Druck in meinem Armmuskel. Dies ging jedoch bald weg. Danach litt ich einige Tage unter einem steifen/schmerzhaften Oberarm. Keine weiteren Beschwerden

Warum haben Sie den Impfstoff bekommen?

Ich habe den Impfstoff bewusst genommen, weil ich so gut wie möglich vor COVID-19 geschützt sein möchte.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

AstraZeneca

Norberto León Altamirano Unzueta

Norberto.png

Cuautla, Morelos, Mexiko

Im Ruhestand

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Nichts, kein Ärger. Ich habe Zeugenaussagen gehört, in denen empfohlen wurde, den Arm nach unten zu strecken, ich habe es getan und ich hatte keine Schmerzen, als sie mir den Impfstoff verabreichten. Meine Erfahrung ist gut. Was den Impfstoff betrifft, habe ich keine Beschwerden und fühle mich ruhig. In Bezug auf den Impfprozess war ich mehr als 4 Stunden in der Sonne und auf der Straße, zusammen mit mehr als 500 Menschen über 60 Jahren und ihren Begleitern sowie Straßenverkäufern, alles ohne die erforderliche Distanz. Es gab eine Desorganisation der Verantwortlichen dieses Dienstes, so dass sie uns am Ende sagten, dass es keine Impfstoffe mehr gäbe und wir am nächsten Tag zurückkehren würden, wo das gleiche PROTOKOLL wiederholt wurde. Aber endlich habe ich meine erste Dosis bekommen.

Warum haben Sie den Impfstoff bekommen?

Ich bin zuversichtlich, dass es eine Lösung für die Pandemie ist. Ich habe es bekommen, um meine Gesundheit zu schützen, um mich vor der durch das Virus verursachten Krankheit zu schützen.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Elena del Carmen Torres Castro

ElenaCarmen.png

Cuautla, Morelos, Mexiko

Hausfrau

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Nichts, wie jeder Impfstoff. Insgesamt gut, ich habe nur leichte Schmerzen im Arm, Müdigkeit und leichte Kopfschmerzen verspürt. Die Wartezeit war fatal, weil ich mehrere Stunden in der Sonne war, aber ich fühle mich ruhig.

Warum haben Sie den Impfstoff bekommen?

Weil ich glaube, dass es mir helfen wird, ernsthafte Komplikationen durch das Virus zu vermeiden.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Yuliana Yapur

Yuliana.png

Laredo, USA

Student-Athlet an der Texas A&M International University

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Ich hatte Schmerzen im ganzen Arm, aber 2 Minuten später ging es mir vollkommen gut. Nach der Impfung hatte ich überhaupt keine Symptome, ich fühlte am nächsten Tag nur noch einen leicht schmerzenden Arm, aber ich fühlte mich normal, genau wie vor der Impfung.

Warum haben Sie den Impfstoff bekommen?

Um meine Chancen zu verringern, Covid zu bekommen und wegen meiner Familie.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Johnson & Johnson - Janssen

Jenny Cinto Vergara

anonymous_female_english-01.jpg

Huejotzingo, Puebla. Mexiko

Analysten-Koordinator des Akquisitionsbüros und Aufmerksamkeit für Patienten

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Als ich geimpft wurde, hatte ich nur Schmerzen im Arm. Am Anfang mit ein wenig Zweifel wegen des Informationsbombardements.

Warum haben Sie den Impfstoff bekommen?

Ich habe den Impfstoff erhalten, weil ich es für notwendig halte, geschützt zu sein, um eine Infektion durch COVID-19 zu vermeiden, da ich in einer Gesundheitseinrichtung arbeite und Infektionen sehr wahrscheinlich auftreten. Die meisten meiner Kollegen wurden zwischen den Monaten Juni und Juli positiv getestet von ihnen kam einer auf die Intensivstation (Intensive Care Unit) ins Krankenhaus, Gott sei Dank erholte er sich und arbeitet derzeit. Eine andere Kollegin erholte sich, aber sie hatte Langzeitfolgen und konnte sich bis heute nicht wieder in ihr Arbeitsleben integrieren, da das Virus ihr neuronales System und die unteren Gliedmaßen befallen hat, sie befindet sich in der Rehabilitation und sitzt im Rollstuhl und für diese Situationen , beschloss ich, den Impfstoff zu bekommen.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Guadalupe Viscara

Guadelupe.jpg

Veracruz, Mexiko

Hausfrau

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Ich fühlte mich gut. Ich bin glücklich, weil ich geimpft wurde und keine Nebenwirkungen hatte. Das einzige Unbehagen, das ich am nächsten Tag hatte, waren Schmerzen in meinem Arm, die aber schnell vergingen. Es ist fast eine Woche her und ich fühle mich ruhig. Ich hoffe, dass jeder den Impfstoff bekommt, wie ich es getan habe, denn aus Liebe zu unserem Volk müssen wir uns selbst schützen.

Warum haben Sie den Impfstoff bekommen?

Ich habe den Impfstoff bekommen, um mich vor dem Coronavirus zu schützen, um auf mich und meine Familie aufzupassen, weil viele von uns zusammenleben.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

AstraZeneca

Ghino Ventura

Ghino.jpg

Veracruz, Mexiko

Instituto Mexicano del Seguro Social (IMSS) [Mexikanisches Institut für soziale Sicherheit]

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Es fühlte sich an wie jeder andere Impfstoff, und ich hatte zum Zeitpunkt der Anwendung keine Beschwerden. Am nächsten Tag hatte ich Schmerzen im Arm, aber nur das. Jetzt warte ich auf die zweite Dosis.

Warum haben Sie den Impfstoff bekommen?

Ich habe mich impfen lassen, um bei der Pflege und Vorbeugung einer Ansteckung zu helfen, weil ich durch die Arbeit in einem Krankenhaus und den Umgang mit der Krankengeschichte von Covid-Patienten ein höheres Risiko habe, selbst zu erkranken oder meine Lieben anzustecken.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

Pfizer-BioNTech

Karen Rosas

Karenrosas.jpg

Matamoros, Tamaulipas, Mexiko

Was hast du gefühlt, als sie dir den Impfstoff gegeben haben? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Es war schmerzlos, eine Krankenschwester hat mich behandelt und im Moment tat nichts weh, nach ein paar Stunden tat nur mein Kopf ein wenig weh, vielleicht weil ich in der Sonne lag oder vielleicht wegen der Impfung. Es schmerzte im Arm in der Gegend, wo ich geimpft wurde. Aber es war normal wie bei anderen Impfstoffen.

Warum haben Sie den Impfstoff bekommen?

Weil Impfstoffe notwendig sind, um uns und unsere Familien zu schützen, die den Impfstoff nicht bekommen können.

Welchen Impfstoff hast du bekommen?

CanSino